Gerle GmbH in Emsdetten

Professionelle Lackierung, Beschriftung, Unfallinstandsetzung

Unsere Geschichte

Gegründet wurde der Familienbetrieb 1965 durch Heinz Gerle sen. zunächst in Steinfurt-Borghorst. 

Seit 1970 ist man nun an der Kuhlmannstraße in Emsdetten beheimatet.
Zum 1. Januar 1997 trat Heiner Gerle, Sohn des Firmengründers, in die Geschäftsführung der neu gegründeten Gerle GmbH ein. Ein Karosseriebaumeister ist ein Garant dafür, dass auch die Instandsetzung von Unfallwagen jederzeit zuverlässig ausgeführt wird. Die Ausstattung der Werkstatt mit einer Richtbank schuf dazu eine weitere Voraussetzung.